Tauchsicherheit

In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Dinge der Erstversorgung und wie du rasch in einem Notfall helfen kannst. Außerdem wird der Gebrauch von Notfallkoffern und Sauerstoffsystemen erklärt. Im Vordergrund steht, Unfälle zu vermeiden, kritische Situationen rechtzeitig zu erkennen und entsprechend sinnvoll zu handeln.

Kursinhalt:
– Vermeiden von Unfällen durch Ausschalten von Risikosituationen
– Erkennen und Beurteilen von Unfallsituationen
– Rettungs-, Berge- und Transporttechniken
– Erste-Hilfe-Maßnahmen
– Reanimation, Notfallkoffer, O2 Anwendung
– Rettungs- und Signalmaterial
– Rettungskette
– Tauchgangs- bzw. Unfallprotokoll
– Taucher in Panik
– Hilfeleistung für einen erschöpften/verletzten/bewusstlosen Taucher an der Wasseroberfläche
– Hilfeleistung für einen erschöpften/verletzten/bewusstlosen Taucher unter Wasser
– Rettung und Transport eines verunfallten Tauchers ans Land und ins Boot
– Diagnose von Krankheitssymptomen
– Erste-Hilfe-Maßnahmen bis zur Reanimation
– Auslösen der Rettungskette

Voraussetzung:
Open Water Diver oder CMAS*
30 Tauchgänge
ärztliche Tauchtauglichkeit
Mindestalter: 16 Jahre

Termine auf Anfrage